Unsere Geschichte

Hotel-Gasthof "Zur blauen Traube" kann auf eine über 120-jährige Tradition zurückblicken. 

Das von Georg Birner im Jahre 1893 begründete Gasthaus kam 1912 in den Besitz seines Sohnes Josef Birner.

 

Im Jahre 1953 übernahm dann Benno Birner, Sohn von Josef Birner, das Gasthaus. Er erneuerte das Anwesen von Grund auf und baute es zu einem Gasthof mit komfortablen Fremdenzimmern aus.

 

1984 wurde der Gastbetrieb von Benno Birner jun. in der 4. Generation übernommen und modernisiert.

 

Seit dem 1. Januar 1997 betreibt Sieglinde Graf, Tochter von Benno Birner sen., nun mit Herzblut ihr Hotel-Landgasthof "Zur blauen Traube" und kümmert sich um das Wohl ihrer Gäste.

 

 

Viele prominente Gäste, darunter unsere Bundeskanzlerin Angela Merkel,
durften wir bereits bei uns begrüßen

Kontakt & Reservierung

Rufen Sie uns gerne an: 
Tel. +49 (0) 96 21 / 650 250
oder 
nutzen Sie unser

Kontaktformular

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

von 17 bis 22 Uhr
 

Samstags (Ruhetag) schöpft unser Team neue Kraft.
Jederzeit haben wir auf Anfrage für gesellschaftliche Anlässe geöffnet. 


Sonntag und Feiertag 

von 11 bis 15 Uhr 

 

TAKE AWAY: 

Gerne können auch alle Speisen  zum Mitnehmen bestellt werden. Bei Abholung bitten wir um Vorbestellung unter 09621/650250, um lange Wartezeiten zu vermeiden. 

Aktuelles

Musikantenstammtisch

jeden ersten Freitag im Monat. Alle Termine auf einem Blick finden Sie 

unter der Rubrik "Aktuelles"

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
©Hotel-Gasthof "Zur blauen Traube"